Veranstaltungshinweis: „Erfolg mit Anstand“ – Verankerung ethischer Werte in Unternehmen/Verbänden

Erfolgsaussichten von Unternehmen werden erheblich von der Initiierung und Umsetzung innovativer Projekte und einem damit in Zusammenhang stehenden professionellen Projektmanagement bestimmt. Genauso sind der gute Ruf des Unternehmens langfristig ein entscheidender Erfolgsparameter. Voraussetzung für eine nachhaltige Umsetzung ist, dass An-stand und wirtschaftlicher Erfolg als gleichberechtigt gesehen werden. Anstand muss in Unternehmen selbstverständlich und insbesondere bei den Führungskräften top-down fest verankert sein.
Anhand eines Prozesses zur Zertifizierung zeigen die Referenten auf, wie die Arbeit eines Unternehmens durch das Entwicklungsmodell „Erfolg mit Anstand“ unterstützt werden kann. Es ermöglicht Unternehmen, auf Basis einer Status-Quo-Analyse zu erkennen, wo sie jetzt stehen und welche Handlungsfelder und Verbesserungspotenziale es auf ihrem Weg zur Business Excellence noch gibt.

Zu Beginn der Veranstaltung werden die Stiftung CLUB OF HAMBURG und ihr Engagement vorgestellt. Im anschließenden Praxisteil werden u.a. nachfolgende Grundannahmen zu diskutieren und beraten sein:
• Der Vorteil, der schon aus moralischen Gründen für Unternehmen darin besteht, in ihrer Führung ethische Werte zu verankern.
• Die „Gewährleistung“ eines nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolgs, wenn er auf anständige Weise erzielt wird.
• Die ethische Verantwortung im Projektmanagement im Spannungsfeld von „Gier und Moral“.

Im Rahmen unserer verbandlichen CSR – GWÖ – DEX Initiativen sind wir ein aktiver Partner bei dieser Veranstaltung:

Wann: 27. Oktober 2021 von 17.30 bis 19.00 Uhr per Videokonferenz
Referenten: Professor Dr. Michael Pankow, Gerhard Lippe
Die Stiftung CLUB OF HAMBURG
Gebühr: kostenfrei
Weitere Infos Link

Zurück zum Blog